Mit geringem Aufwand und ohne Wände zu beschädigen, lassen sich die EnOcean-basierten Produkte genau dort anbringen, wo sie optimal genutzt werden können. Und ganz nebenbei lassen sich Einsparungen bei den Energie- und Betriebskosten von bis zu 40 Prozent erzielen, z.B. mit Präsenzmeldern, die das Licht ausschalten, wenn niemand mehr im Raum ist. Dieses neue Umweltbewusstsein ohne Batterien zahlt sich also nicht nur für die Umwelt aus.

EnOcean ist der Schlüssel zum "Intelligenten Grünen Gebäude"

  • Gebäudeautomation spart Energie und Betriebskosten. Gleichzeitig erhöht sie die Sicherheit und den Komfort.
  • Funktechnologie ist unerlässlich für eine flexible, effiziente Gebäudeautomation mit reduzierten Installationszeiten und Systemkosten. 
  • Batterielose Geräte machen es überflüssig, Batterien zu überwachen, auszutauschen und zu entsorgen. Das spart Wartungskosten und schont Ressourcen, vor allem bei großen Systemen.

Der batterielose Funkstandard für die Gebäudeautomation

Vorteile auf einen Blick

  • Energieeinsparung
  • Flexible Anwendungen
  • Zeiteinsparung
  • Wartungsfrei
  • Umweltschonend
  • Kosteneinsparung 

Videos: EnOcean-Technologie für intelligente und grüne Gebäude

Teil 1: Wieso kabellos & batterielos?

Teil 2: Die EnOcean-Technologie

Teil 3: Die Installation

Teil 4: Grundlagen der Funkplanung

Ausgewählte Referenzen

ADAC Hauptsitz (Deutschland)

Energy Saving Hotels Hawaii (USA)

Taimadera Buddhistischer Temple (Japan)

Vossloh-Schwabe Office Shanghai (China)