Wie aktiviert man JavaScript im Browser?

Windows

Internet Explorer

  1. Wählen Sie den Punkt "Extras" in der Menüleiste Ihres Browsers (sollte die Menüleiste nicht zu sehen sein, drücken Sie bitte kurz die Alt-Taste) aus. 
  2. Klicken Sie auf den Menüpunkt "Internetoptionen". 
  3. Gehen Sie auf die Registerkarte "Sicherheit".
  4. Klicken Sie auf "Stufe anpassen".
  5. Gehen Sie unter "Einstellungen" bis zu dem Punkt "Skripting" bzw. "Active Scripting". 
  6. Bitte klicken Sie unter "Active Scripting" auf "Aktivieren". 
  7. Mit einem Klick auf "OK" bestätigen Sie Ihre Änderungen. 

Mozilla Firefox

  1. Wählen Sie den Punkt "Extras" in der Menüleiste Ihres Browsers aus.  
  2. Klicken Sie auf den Menüpunkt "Einstellungen". 
  3. Gehen Sie auf die Kategorie "Inhalt". 
  4. Aktivieren Sie den Punkt "JavaScript", indem Sie ein Häkchen setzen. 
  5. Mit einem Klick auf "OK" bestätigen Sie Ihre Änderungen. 

Opera

  1. Wählen Sie den Punkt "Extras" in der Menüleiste Ihres Browsers aus. 
  2. Klicken Sie auf den Menüpunkt "Einstellungen".
  3. Gehen Sie auf die Registerkarte "Erweitert". 
  4. Und anschließend gehen Sie links auf die Kategorie "Inhalte".
  5. Aktivieren Sie den Punkt "JavaScript", indem Sie ein Häkchen setzen. 
  6. Mit einem Klick auf "OK" bestätigen Sie Ihre Änderungen.

Safari

  1. Drücken Sie kurz die Alt-Taste auf Ihrer Tastatur. 
  2. Wählen Sie den Punkt "Bearbeiten" in der oben erscheinenden Menüleiste Ihres Browsers aus. 
  3. Klicken Sie auf den Menüpunkt "Einstellungen".
  4. Gehen Sie auf die Kategorie "Sicherheit".
  5. Aktivieren Sie den Punkt "JavaScript", indem Sie ein Häkchen setzen.  
  6. Schließen Sie das Fenster. Ihre Einstellungen werden automatisch übernommen.

Google Chrome

Bei Google Chrome ist JavaScript im Regelfall immer aktiviert. Sollten Sie dennoch sicher gehen wollen, dass bei Ihrer aktuellen Konfiguration des Browsers JavaScript aktiv ist, gehen Sie bitte folgendermaßen vor: 

  1. Beenden Sie alle aktuellen Instanzen von Chrome.
  2. Legen Sie, sofern diese noch nicht existiert, auf Ihrem Desktop eine Verknüpfung zu Chrome an.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung.
  4. Wählen Sie im erscheinenden Kontextmenü den Punkt "Eigenschaften" aus.
  5. Gehen Sie auf die Verknüpfung-Registerkarte. 
  6. Stellen Sie sicher, dass im Feld "Ziel" der Text "disable-javascript" nicht vorkommt. 
  7. Mit einem Klick auf "OK" bestätigen Sie Ihre Änderungen.

Bitte beachten Sie: Sollte dies eine Änderung hervorgerufen haben, ist JavaScript nur dann aktiviert, wenn Chrome über diese Verknüpfung gestartet wurde!

 

Apple Mac OS

Safari

  1. Wählen Sie Safari links oben in der Menüzeile aus. 
  2. Klicken Sie auf den Menüpunkt "Einstellungen".
  3. Gehen Sie auf die Kategorie "Sicherheit".
  4. Setzen Sie vor dem Punkt "JavaScript aktivieren" ein Häkchen. 
  5. Schließen Sie das Fenster. Ihre Einstellungen werden automatisch übernommen.

Mozilla Firefox

  1. Wählen Sie Firefox links oben in der Menüzeile aus. 
  2. Klicken Sie auf den Menüpunkt "Einstellungen".
  3. Gehen Sie auf die Kategorie "Inhalt".
  4. Setzen Sie vor dem Punkt "JavaScript aktivieren" ein Häkchen.
  5. Mit einem Klick auf "OK" bestätigen Sie Ihre Änderungen.

 

Linux

Mozilla Firefox

  1. Wählen Sie den Punkt "Bearbeiten" in der Menüleiste Ihres Browsers aus. 
  2. Klicken Sie auf den Menüpunkt "Einstellungen".
  3. Gehen Sie auf die Kategorie "Inhalt".
  4. Setzen Sie vor dem Punkt "JavaScript aktivieren" ein Häkchen.
  5. Mit einem Klick auf "Schließen" bestätigen Sie Ihre Änderungen.

Opera

  1. Wählen Sie den Punkt "Extras" in der Menüleiste Ihres Browsers aus.
  2. Klicken Sie auf den Menüpunkt "Einstellungen".
  3. Gehen Sie auf die Registerkarte "Erweitert".
  4. Und anschließend gehen Sie links auf die Kategorie "Inhalte".
  5. Setzen Sie vor dem Punkt "JavaScript aktivieren" ein Häkchen.
  6. Mit einem Klick auf "OK" bestätigen Sie Ihre Änderungen.