Oberhaching, 11. September 2018

Auf der Trends in Lighting 2018 (25.-27. September 2018, Bregenz, Österreich) stellt EnOcean, der weltweit führende Entwickler batterieloser Funktechnologie, wartungsfreie Funklösungen für moderne Beleuchtungssysteme und das Internet der Dinge (IoT) aus. Am Stand U14 können Besucher batterielose Funkschalter und Sensoren für wartungsfreie Sensorlösungen für moderne Beleuchtung und das IoT auf Basis offener Standards erleben. Mit diesen wartungsfreien, gebrauchsfertigen Lösungen im Angebot sind OEM-Kunden von EnOcean in der Lage, die Chancen auf dem rasch wachsenden Markt für LED-Beleuchtung zu nutzen. In Verbindung mit intelligenten IoT-Systemen tragen batterielose Funklösungen auch dazu bei, die Nutzung von Gebäuden zu optimieren, neue Servicemodelle zu entwickeln und Gebäude flexibler, energieeffizienter und insgesamt kosteneffektiver zu gestalten.

Schlüsseltechnologie für intelligente Beleuchtung und IoT-Systeme

Drahtlose Beleuchtungsnetzwerke eignen sich hervorragend als Backbone für IoT-Gebäudenetzwerke. Sie können Daten der verschiedensten Sensoren übertragen, um Gebäude intelligenter, sicherer und komfortabler zu machen. Batterielose Sensoren können diese Daten rasch, komfortabel und ohne Wartungsaufwand bereitstellen. Damit ist EnOcean ein wichtiger Partner mit einer Schlüsseltechnologie für IoT-Lösungen und nachhaltige intelligente Beleuchtungssteuerung. In Verbindung mit IoT-Cloud-Lösungen wie der Watson IoT-Plattform von IBM oder Microsoft Azure ermöglichen batterielose EnOcean-basierte Sensoren außerdem wartungsfreie Real Estate Management-Lösungen zur Verbesserung der operativen, finanziellen und ökologischen Performance von Anlagen und Einrichtungen.

„Die Digitalisierung hat die Beleuchtungsindustrie revolutioniert. Wir sehen eine enorme Dynamik in der intelligenten Beleuchtung als Daten-Backbone für das IoT und viele andere intelligente Dienste“, sagt Andreas Schneider, CEO und Gründer der EnOcean GmbH. „Das macht unseren batterielosen Funkschalter perfekt für die individuelle Beleuchtungssteuerung und ermöglicht unseren wartungsfreien Sensoren, je nach Situation die für die Automatisierung benötigten Daten zu liefern. Batterielose Funkschalter und Sensoren beziehen die Energie aus ihrer Umgebung und benötigen daher keine Kabel oder externe Stromversorgung. Damit wird die Energy Harvesting-Technologie zu einer Schlüsselkomponente für zukunftsorientierte, intelligente Beleuchtungs- und IoT-Lösungen.“

Am Stand U14 präsentiert EnOcean wartungsfreie Sensorlösungen für die moderne Beleuchtungssteuerung auf Basis offener Standards wie EnOcean, Bluetooth® und Zigbee.

Batterielose Funklösungen für EnOcean-Beleuchtungssysteme im Sub-1-GHz-Bereich

Wartungsfreie Funksensorlösungen auf Basis des von der EnOcean Alliance eingeführten EnOcean-Funkstandards (ISO/IEC 14543-3-1X) im Sub-1-GHz-Band haben sich im Bereich der LED-Beleuchtungssteuerung bewährt. Diese wartungsfreien Lösungen eignen sich hervorragend für die Steuerung von Beleuchtungslösungen wie LED-Beleuchtungssteuerungen, solarbetriebenen Präsenz- und Lichtsensoren, kinetisch betriebenen Lichtschaltern und eines Inbetriebnahme-Tools. Diese Funksteuerungslösungen können im Zuge einer Umrüstung auf LED-Beleuchtung problemlos in bestehende Gebäude integriert werden. Darüber hinaus ermöglichen diese Lösungen durch ihre schnelle und flexible Installation energieeffizientere und kostengünstigere Beleuchtungslösungen.

Wartungsfreie Beleuchtungssteuerungslösungen für Bluetooth®-Beleuchtungssysteme

EnOcean präsentiert LED-Steuerungen für Bluetooth®-Beleuchtungssysteme im 2,4-GHz-Bereich auf Basis der bewährten Energy Harvesting-Technologie. Die batterielosen Easyfit Bluetooth®-Funkschalter mit Near Field Communication (NFC) unterstützen einfache oder komplexe Lichtszenarien und -effekte und ermöglichen die einfache und flexible Installation von Beleuchtungsanwendungen.

Easyfit Bluetooth® Schalter sind mit verschiedenen Lösungen führender LED-Beleuchtungshersteller kompatibel und wurden bereits in Hunderten von Gebäuden installiert. In Verbindung mit Bluetooth®-Beleuchtungssystemen von Casambi, Helvar, Silvair, Vossloh-Schwabe, Xicato und Wirepas bieten Easyfit-Wandschalter Beleuchtungsinstallateuren die Vorteile wartungsfreier, frei positionierbarer und gebrauchsfertiger Lösungen mit flexibler Steuerung und intuitiver Bedienung.

Auf dieser Veranstaltung präsentiert EnOcean erste Exemplare der künftigen solarbasierten Sensoren für Bluetooth®-Beleuchtungssysteme, zum Beispiel einen Präsenzsensor, einen Temperatur-/Feuchtesensor, eine Magnetkontakt sowie einen Lichtsensor.

Wartungsfreie 2,4-GHz Zigbee-Beleuchtungslösungen

In enger Zusammenarbeit mit führenden Herstellern von Beleuchtungsanwendungen wie Philips und anderen Partnern entwickelt EnOcean batterielose Beleuchtungslösungen für Zigbee-Systeme im 2,4-GHz-Band für den Einsatz in privaten und gewerblichen LED-Beleuchtungssystemen, z. B. den Philips Hue Tap. Ein weiteres aktuelles Beispiel für diese erfolgreiche Zusammenarbeit ist das Philips Friends of Hue-Programm. Als Ergänzung zu den Beleuchtungslösungen von Philips haben verschiedene Hersteller von Beleuchtungssteuerungen wie Busch-Jäger, Niko, Feller und Vimar bereits eine Reihe von Schalterdesigns auf Basis der Energy Harvesting-Technologie von EnOcean vorgestellt.

Außerdem engagiert sich EnOcean aktiv in der Green Power Working Group der Zigbee Alliance, um den Einsatz der Energy Harvesting-Technologie für Zigbee-Lösungen weiter voranzutreiben. Hier hat EnOcean entscheidend dazu beigetragen, das Zigbee Green Power-Protokoll für batterielose Geräte durch die Standardisierung eines neuen generischen Schaltermodells zu optimieren. Darüber hinaus unterstützte EnOcean die Optimierung des Zigbee Green Power-Sensorprotokolls für kompaktes Datenreporting.

Weitere Informationen zu batterielosen Funksteuerungen

Am zweiten Tag der Trends in Lighting-Konferenz (26. September, 9:30 bis 10:00 Uhr, Seegalerie) lädt Matthias Kassner, VP Product Marketing bei EnOcean, die Besucher zu seinem Vortrag „Smart lighting owns the ceiling – but what about the walls?“ ein. Weitere Informationen finden Sie im Veranstaltungsprogramm, das Sie hier herunterladen können.

EnOcean wird auch auf der LuxLive (14.-15. November 2018, London, UK) als Aussteller vertreten sein.

Über EnOcean

Die EnOcean GmbH ist der Entwickler der patentierten batterielosen Funktechnologie, die unter den Marken Dolphin und Easyfit vertrieben wird. Das Unternehmen mit Sitz in Oberhaching bei München produziert und vertreibt wartungsfreie Funksensorlösungen für batterielose Anwendungen im Internet der Dinge, die für die Gebäude- und Industrieautomation, das Smart Home, die LED-Lichtsteuerung und die Umweltbeobachtung eingesetzt werden. Die Produkte von EnOcean basieren auf miniaturisierten Energiewandlern, äußerst stromsparender Elektronik und zuverlässiger Funktechnik auf Basis offener Standards wie EnOcean, Zigbee und Bluetooth®. Führende Produkthersteller setzen für ihre Systemlösungen seit 15 Jahren auf die Funkmodule von EnOcean und haben weltweit bereits mehrere hunderttausend Gebäude ausgestattet.

Pressekontakt

Angelika Dester
EnOcean GmbH
T +49.89.67 34 689-57
M +49.160.97 82 85 61
angelika.dester-delete this text-@-delete this text-enocean.com
www.enocean.com