Oberhaching – 10. Juli 2020

Seit dem 1. Juli 2020 verstärkt Dominik Schottenhammel das EnOcean-Team als Sales Manager für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Im Rahmen dieser Tätigkeit übernimmt er die Betreuung der Bestandskunden und die Akquise neuer Opportunities sowie die Evaluierung neuer potenzieller Geschäftsmöglichkeiten für EnOceans Energy Harvesting-Lösungen im deutschsprachigen Raum.

Dominik Schottenhammel blickt auf langjährige Erfahrung im direkten und indirekten Vertrieb von IoT-Lösungen mit Fokus auf Telemetrie und Telematik bei der Telic AG, einem Hersteller von IoT-Lösungen, zurück. Vor seiner Position bei EnOcean leitete er dort die Betreuung des indirekten Vertriebs durch internationale Distributionspartner und hat das Produktmanagement von Datenkommunikations-Terminals, basierend auf Telekommunikations-Standards von GSM bis LTE, vorangetrieben. 

„Ich freue mich sehr, Dominik Schottenhammel im EnOcean-Vertriebsteam begrüßen zu dürfen“, so Markus Florian. „Sein Know-How in diesem Bereich und seine fundierte Erfahrung mit IoT-Projekten ist die perfekte Kombination, um unsere drahtlosen Energy Harvesting-Lösungen auf dem DACH-Markt verstärkt zu positionieren.“

Dominik Schottenhammel ergänzt: „Themen wie Umweltschutz und Nachhaltigkeit nehmen in der heutigen Zeit global eine immer größere Rolle ein. Daher bin ich der festen Überzeugung, dass EnOceans energieautarke Lösungen einen bedeutenden Schritt in der technologischen Entwicklung aufzeigen. Ich freue mich sehr auf diese neue und spannende Herausforderung und bin stolz darauf, das Unternehmen und das dahinterstehende Konzept von nun an zu repräsentieren.“

 

Über EnOcean

Die EnOcean GmbH ist der Pionier für Energy Harvesting. Das Unternehmen mit Sitz in Oberhaching bei München stellt mit seiner ressourcenschonenden Technologie wertvolle Daten für das Internet der Dinge (IoT) bereit. Seit fast 20 Jahren ermöglicht EnOcean wartungsfreie Funkschalter und -sensoren, die ihre Energie aus der unmittelbaren Umgebung gewinnen – aus Bewegung, Licht oder Temperatur. Die Kombination von miniaturisierten Energiewandlern, äußerst stromsparender Elektronik und zuverlässiger Funktechnik auf Basis offener Standards (EnOcean, Zigbee und Bluetooth®) bildet das Fundament für digitalisierte Gebäude, Dienstleistungen und Produktionsabläufe im IoT. Die energieautarken Lösungen kommen in der Gebäudeautomation, dem Smart Home, der LED-Lichtsteuerung sowie in Industrieanwendungen zum Einsatz und helfen dabei, den CO2-Verbrauch von Gebäuden zu minimieren. Als Innovationstreiber ist EnOcean starker Partner für mehr als 350 führende Produkthersteller und hat weltweit bereits mehr als eine Million Gebäude mit Energy Harvesting-Lösungen auf den Weg gebracht.

Weitere Informationen finden Sie unter www.enocean.de.

 

Pressekontakt

Janina Müller

EnOcean GmbH

T +49.89.67 34 689-57

M +49.160.97 82 85 61

janina.mueller-delete this text-@-delete this text-enocean.com

www.enocean.de