EnOcean – der Pionier der Energy Harvesting-Funktechnologie

Das Unternehmen mit Sitz in Oberhaching bei München stellt mit seiner ressourcenschonenden Energy Harvesting-Technologie wertvolle Daten für das Internet der Dinge (IoT) bereit. Seit mehr als 20 Jahren entwickelt EnOcean wartungsfreie Funkschalter und -sensoren, die ihre Energie aus der unmittelbaren Umgebung gewinnen: aus Bewegung, Licht oder Temperaturunterschieden. Sie benötigen weder Batterien noch Kabel.

Unsere Sensoren gewinnen ihre Energie aus der unmittelbaren Umgebung.

Energie aus Bewegung

Energie aus Licht

Energie aus Temperaturunterschieden

Die Kombination aus miniaturisierten Energiewandlern, äußerst stromsparender Elektronik und zuverlässiger Funktechnik auf Basis offener Standards (EnOcean, Zigbee und Bluetooth®) bildet das Fundament für digitalisierte Gebäude, Dienstleistungen und Produktionsabläufe im Internet der Dinge. Unsere energieautarken Lösungen kommen in der Gebäudeautomation, dem Smart Home, der LED-Lichtsteuerung sowie in Industrieanwendungen zum Einsatz.

Als Innovationstreiber ist EnOcean starker Partner für mehr als 350 führende Produkthersteller. Weltweit wurden bereits mehr als eine Million Gebäude mit EnOcean-basierten Energy Harvesting-Lösungen ausgestattet.