Aruba

IoT-Sensoren von EnOcean und Wi-Fi Access Points von Aruba machen Ihr Gebäude im Handumdrehen smart

Sensoren sind im Internet der Dinge (IoT) die Sinnesorgane intelligenter Gebäude. Sie sammeln die Rohdaten, die für die Analyse und Visualisierung eines Smart Buildings die Grundlage bilden. Dazu gehören Umgebungsparameter wie Temperatur, Feuchtigkeit oder Licht aber auch die Information, ob Türen und Fenster offen oder geschlossen sind sowie Daten zur Flächennutzung.

Bisher war der Knackpunkt bei IoT-Projekten im Gebäudeumfeld häufig, wie die Sensoren die erfassten Daten sicher und kostengünstig in die Cloud liefern. Aruba und EnOcean haben gemeinsam diese Herausforderung gelöst:

Einfach den Wi-Fi Access Point verbinden…

…und die ganze Welt der funkbasierten EnOcean-Geräte entdecken!

Ihre Vorteile durch die EnOcean-Aruba-Partnerschaft auf einen Blick

  • Nutzung der bestehenden Infrastruktur für den Einsatz von IoT-Sensoren, ohne Zugang zum Unternehmensnetz zu gewähren
  • Macht das Gebäude flexibel nutzbar für unterschiedliche und wechselnde Nutzungsszenarien
  • Senkt die IoT-Projektkosten durch die Nutzung der Aruba Access Points
  • Einfache Installation der EnOcean-Sensoren in das Wi-Fi-Netzwerk von Aruba
  • Sensoren arbeiten funkbasiert ohne Batterien und Stromkabel basierend auf der Energy Harvesting Technologie
  • Zugang zum EnOcean Alliance-Netzwerk und damit zu interoperablen IoT-Anwendungen der Mitglieder
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die funkbasierten, energieautarken EnOcean-Sensoren schicken die Rohdaten über einen EnOcean-USB-Stick an den Wi-Fi Access Point von Aruba, der die Daten in die Cloud weiterleitet. Unternehmen können damit ihre bestehende IT-Infrastruktur nutzen und IoT-Sensoren unter Beachtung aller Sicherheitsstandards dank Aruba via Wi-Fi in ihr Netzwerk einbinden.

EnOcean Aruba IoT Connector

EnOcean IoT Connector liefert Daten für jede IoT-Anwendung

EnOcean IoT Connector

Mit Hilfe des EnOcean IoT Connectors liefern Funksensoren, die das EnOcean-Protokoll unterstützen, sämtliche Informationen für IoT-Anwendungen. Der IoT Connector verursacht keine zusätzlichen Hardwarekosten – denn er kann die bereits vorhandene Infrastruktur wie zum Beispiel Aruba Wi-Fi Access Points für die Datenübertragung nutzen. Für das Senden der EnOcean-IoT-Daten reicht ein EnOcean-USB-Stick, der in einen Wi-Fi Access Point von Aruba eingesteckt wird.

Zertifizierte Sensoren und Schalter für eine nahtlose Integration

EnOcean-Produktportfolio

EnOcean-Produkte

EnOcean bietet ein umfassendes Sortiment an wartungsfreien Funksensoren und -schaltern. Wählen Sie die Funkfrequenz für Ihre Region:

Partnernetzwerk EnOcean Alliance

Partnerprodukte

Die EnOcean Alliance bietet Zugang zu mehr als 5.000 zertifizierten Produkten, die den EnOcean-Funkstandard nutzen.

Smart Spaces – funkbasierte Sensoren sind der Schlüssel

Das Internet der Dinge (IoT) ermöglicht die Erstellung eines digitalen Zwillings, der das gesamte Gebäude einschließlich aller Arbeitsbereiche virtuell abbildet. Voraussetzung dafür sind Sensoren, die Rohdaten sammeln und zur Virtualisierung beispielsweise in die Cloud weiterleiten. Die wartungsfreien Bewegungs- und Vibrationssensoren von EnOcean erfassen, wie viele Personen sich wo und wann in einem Raum oder Gebäude aufhalten. Bei Smart Spaces-Konzepten dreht sich alles um eine verbesserte Flächennutzung, Hot-Desking-Modelle für Mitarbeiter sowie Produktivitätsverbesserungen.

EnOcean Smart Spaces

Smart Cleaning – Folus auf sanitäre Einrichtungen

Saubere Toiletten, aufgefüllte Seifenspender, genügend Papierhandtücher und Toilettenpapier – das ist der Idealzustand von Sanitäranlagen. In der Praxis sind Nutzung und Verbrauch allerdings häufig schwer vorherzusagen. Kabellose und wartungsfreie Sensoren liefern eine digitale 360-Grad-Übersicht, um etwa die Nutzungs- oder Reinigungsaktivitäten darzustellen und dem tatsächlichen Bedarf anzupassen. Der Gebäudebetreiber erhält außerdem detaillierte Informationen über die Qualität des Reinigungsservices.

EnOcean Smart Cleaning

IoT Starter Kit

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Andreas Schneider präsentiert das IoT Starter Kit für Aruba Wi-Fi Access Points.

EnOcean IoT Demo-Kit für Aruba

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Marian Hönsch zeigt die im IoT-Starterkit enthaltenen EnOcean-Geräte und führt Sie durch die Demo-Software.

Webseminar (Europäische Version)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Erfahren Sie im aufgezeichneten Webseminar, wie schnell EnOcean-Sensoren in die Aruba Access Points integriert werden und IoT-Projekte einfach und sicher ermöglichen.

Webseminar (US-amerikanische Version)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Schwerpunkt der US-Version liegt auf den marktspezifischen Anforderungen und zeigt, wie die vorhandene Wi-Fi-Infrastruktur zur Übermittlung wichtiger Daten genutzt werden kann.

Die Installation ist schnell und einfach: Stecken Sie den EnOcean-USB-Stick in den USB-Slot des Aruba Wi-Fi Access Point und geben Sie die IP-Adresse der IoT-Anwendung vor Ort oder in der privaten oder öffentlichen Cloud ein.

Das Zero-Trust Network von Aruba stellt automatisch eine sichere Web-Socket-Verbindung her und sorgt für einen bidirektionalen Datenaustausch zwischen den EnOcean-kompatiblen Geräten und der IoT-Anwendung. Dies reduziert die Kosten von IoT-Projekten erheblich.

Unsere IoT Starter Kits erlauben einen schnellen und einfachen Einstieg. Mit ihnen können Sie sofort loslegen und das volle Potenzial der Aruba-EnOcean-Partnerschaft testen. Wir bieten für Europa und Nordamerika (USA/Kanada) unterschiedliche Kits an.

EISKA für Europa

  • EnOcean-USB-Stick (USB 300)
  • energieautarker, solarbetriebener Multisensor STM 550 zur Messung von Temperatur, Feuchtigkeit, Licht und Bewegung; mit integriertem Magnetkontakt (EMSIA)
  • batterieloser Funkschalter mit Doppelwippe (EWSDA)

EISKU für Nordamerika

  • EnOcean-USB-Stick (USB 500U)
  • energieautarker, solarbetriebener Multisensor STM 550 zur Messung von Temperatur, Feuchtigkeit, Licht und Bewegung; mit integriertem Magnetkontakt (EMSIU)
  • batterieloser Funkschalter mit Doppelwippe (EDRPU)
  • batterieloser, funkbasierter Temperatur- und Feuchtigkeitssensor (ETHSU)
  • batterieloser, funkbasierter Temperatur- und Feuchtigkeitssensor (EMCSU)

Sie haben Fragen rund um die IoT Starter Kits von EnOcean oder möchten ein Kit kaufen? Gerne helfen wir Ihnen mit ausführlichen Informationen weiter.

Interesse geweckt? Wir unterstützen Sie bei Ihrem IoT-Projekt!

Verbinden Sie Ihr Gebäude mit dem Internet der Dinge – sicher und einfach über die bestehende IT-Infrastruktur. Dank der EnOcean Alliance erhalten Sie Zugang zu einem der größten Netzwerke im Bereich der intelligenten Gebäude und effizienten Flächennutzung.

Wir beantworten gerne Ihre Fragen und unterstützen Sie bei Ihrer individuellen IoT-Lösung für Smart Spaces.

Bitte benutzen Sie unser Kontaktformular oder schreiben Sie uns an iot@enocean.com

Ihre Kontaktdaten



Kontakt