Ultra-low Power Management

Die Funktechnologie für batterielose Sensorlösungen basiert auf intelligentem Energiemanagement und hocheffizienten Energiespeichern.

Um Daten in einem intelligenten System zu erfassen und zu verarbeiten, sind energieautarke Funksensorlösungen erforderlich. Unsere batterielosen EnOcean-Module ermöglichen es Ihnen, eigene Lösungen zu erstellen. Was das Besondere an ihnen ist? Sie kombinieren miniaturisierte Energiewandler mit äußerst stromsparender Elektronik und zuverlässiger Funktechnik. Die besonderen Eigenschaften des EnOcean-Protokolls sorgen für eine extrem energieeffiziente Kommunikation.

Die meisten Energiewandler liefern nur sehr geringe Strommengen, die akkumuliert werden müssen, während sich das System im Ruhezustand befindet. Dabei werden lediglich kleinste Energiemengen verbraucht. Aufgrund ihrer geringen Blindleistungsaufnahme sind die EnOcean-Sensoren hierfür hervorragend geeignet. Die neueste Generation der energieautarken EnOcean-Funksensoren weist einen Standby-Verbrauch von nur 100 Nanoampere (nA) oder weniger auf.

Unser Know-how besteht darin, Low-Power-Funkstandards mittels unserer Energy Harvesting-Technologie mit unseren Systemen zu kombinieren.

Vorteile auf einen Blick

  • Energieeinsparungen
  • Flexibilität der Anwendungen
  • Zeiteinsparung
  • Wartungsfreiheit
  • Kostenersparnis