Bei EnOcean nutzen wir seit fast 20 Jahren erneuerbare Energie als Kraftwerke für unsere energieautarken Funksensoren und Funktaster. Dank der Energy Harvesting-Technologie machen unsere Lösungen Batterien und Kabel überflüssig, denn sie arbeiten komplett selbstständig – mit Energie aus Bewegung, Licht oder Temperatur. Der kinetische Wandler ECO 200 ist unser Windrad, Solarzellen mit Energiespeichern sorgen für unterbrechungsfreie Stromversorgung aus dem Tageslicht, der Multisensor STM 550 hilft, den CO2-Ausstoß von Gebäuden zu optimieren.

Nachhaltigkeit erreichen wir, wenn wir Technologie so ressourcenschonend wie möglich realisieren und dann dazu einsetzen, Wohnungen, Gebäude und Anlagen effizienter zu machen. Also weniger Energieverbrauch durch automatische Absenkung der Temperatur und „Licht aus“, wenn keiner im Raum ist, oder den Raum ganz wegrationalisieren, wenn er nicht benötigt wird. Die Digitalisierung mit batterielosen Sensoren, die die notwendigen Rohdaten liefern, macht’s möglich. Weniger Kupfer und PVC in den Wänden (ohne Kabel) und Energy Harvesting sorgen für weitere Nachhaltigkeits-Pluspunkte.