Oberhaching, 21. 02. 2018

Auf der embedded world 2018 (27. Februar - 1. März 2018, Messe Nürnberg) demonstriert EnOcean, der weltweit führende Entwickler batterieloser Funktechnologie, gemeinsam mit Partner und Distributor HY-LINE Communication Products sein komplettes Portfolio wartungsfreier Funksensor-lösungen für den Einsatz in intelligenten Gebäuden und dem Internet der Dinge (IoT). Ein Highlight ist TCM 515, die neueste Generation dauerversorgter Transceiver-Module, welche dank erhöhter Rechenleistung, geringerem Stromverbrauch und kleinerem Formfaktor neue Applikationen für den EnOcean-Funkstandard ermöglichen und das umfangreiche EnOcean-Ökosystem weiter stärkt. Auf der embedded world wird EnOcean ebenfalls wartungsfreie IoT-Lösungen mit EnOcean-basierten Produkten, wie beispielsweise einem Präsenzmelder, einen Temperatur-/Feuchtesensor sowie einen Magnetkontakt-sensor präsentieren. Die batterielosen Geräte von EnOcean sorgen für höchst flexible, wartungsfreie Anwendungen für den weltweiten Einsatz in der Gebäudeautomation, dem Smart Home, der LED-Lichtsteuerung sowie in Industrieanwendungen. Messebesucher finden EnOcean in Halle 1/1-170 am Partnerstand der HY-LINE Communication Products.

Das Transceiver-Modul TCM 515 – ideal für neue Applikationen mit dem EnOcean-Funkstandard

Das neue netzbetriebene Transceiver-Modul TCM 515 mit Ultra-Low-Power-Mikrocontroller ist eine ideale Erweiterung des Dolphin-Portfolios in 868 MHz, 902 MHz und 928 MHz – alle basierend auf dem EnOcean-Funkstandard. Die Kombination des niedrigeren Energieverbrauchs mit einer erhöhten Rechenleistung und einem kleineren Formfaktor ist eine bedeutende Investition in das wachsende EnOcean-Ökosystem, das interoperable und intelligente Gebäude zur Verfügung stellt. Das TCM 515 ist ein Gateway-Modul mit einer umfangreichen API, die eine einfache Integration in Endgeräte für den nahtlosen Einsatz in interoperablen Systemen ermöglicht. Dank der integrierten Security-Funktion werden zur Verschlüsselung keine zusätzlichen Komponenten benötigt. Die Unterstützung von Remote-Commissioning ermöglicht zudem die einfache Inbetriebnahme per Fernzugriff.

„Mit der Erweiterung unseres Produktportfolios um den TCM 515 ermöglichen wir Produktherstellern die Entwicklung weiterer Funksensorlösungen für das wachsende EnOcean-Ökosystem. Es freut uns zu sehen, dass sich die Energy Harvesting-Technologie in den Bereichen Gebäudeautomation, Smart Home und dem Internet der Dinge erfolgreich etabliert hat und unsere innovativen, wartungsfreien Lösungen in immer mehr Anwendungen zum Einsatz kommen,“ erklärt Andreas Schneider, CEO von EnOcean.

Wartungsfreie IoT-Lösungen auf Basis des EnOcean-Funkstandards

Auf der Messe wird EnOcean kabel- und batterielose Funkschalter und -sensoren für wartungsfeie Funksensorlösungen zeigen, die für den Einsatz in der Gebäudeautomation optimiert sind und IoT-Systeme mit zuverlässigen Sensordaten, wie beispielsweise Temperatur, Feuchte, Belegung/Nicht-Belegung und Lichtstärke, versorgen. Diese wartungsfreien Lösungen basieren auf dem von der EnOcean Alliance eingeführten EnOcean-Funkstandard (ISO / IEC 14543-3-1X) im Sub-1-GHz-Band, der sich aufgrund seiner hohen Zuverlässigkeit und einer Funkreichweite von bis zu 30 Metern erfolgreich in der Gebäudeautomation und im Smart Home bewährt hat. In Verbindung mit intelligenten IoT-Systemen wie der Watson IoT-Plattform von IBM tragen batterielose Sensorlösungen dazu bei, die Nutzung von Gebäuden zu optimieren, neue Servicemodelle zu entwickeln sowie Gebäude flexibler, energieeffizienter und insgesamt kosteneffektiver zu gestalten.

Mit seinem umfangreichen Angebot an Funkmodulen, Endprodukten für Produkthersteller und Beratung für die Gebäudeautomation, ist EnOcean der ideale Partner für batterielose Sensorlösungen.

Über EnOcean

Die EnOcean GmbH ist der Entwickler der patentierten batterielosen Funktechnologie, die unter den Marken Dolphin und Easyfit vertrieben wird. Das Unternehmen mit Sitz in Oberhaching bei München produziert und vertreibt wartungsfreie Funksensorlösungen für batterielose Anwendungen im Internet der Dinge, die für die Gebäude- und Industrieautomation, das Smart Home und die LED-Lichtsteuerung eingesetzt werden. Die Produkte von EnOcean basieren auf miniaturisierten Energiewandlern, äußerst stromsparender Elektronik und zuverlässiger Funktechnik auf Basis offener Standards wie EnOcean, zigbee und Bluetooth®. Führende Produkthersteller setzen für ihre Systemlösungen seit 15 Jahren auf die Funkmodule von EnOcean und haben weltweit bereits mehrere hunderttausend Gebäude ausgestattet.

Pressekontakt

Gina Klute
PR Manager

T +49.89.67 34 689-76
F +49.89.67 34 689-55

Email: gina.klute-delete this text-@-delete this text-enocean.com
Internet: www.enocean.com